Wahrgewordene Träume – Traumfänger-Shooting mit den Kleinsten

In unseren Träumen ist alles möglich. Manchmal lässt Liebe sie wahr werden – in Gestalt unserer Kleinsten, die uns das Größte bedeuten. Ich liebe es, eure Träume fotografisch festzuhalten. Was das angeht, hat mich eine Kundin neulich auf eine Idee gebracht. Ich habe nicht lange gezögert und sie umgesetzt. Das Ergebnis: ein entzückender Traumfänger. Mit doppeltem Rahmen und einer kleinen kuscheligen Plattform dazwischen, auf der zwei Neugeborene Platz haben.

Das verträumte Foto-Shooting damit war ein voller Erfolg, die Familie ist rundum zufrieden. Und ich bin mir sicher, dass sie die Bilder ihres verwirklichten Traumes stolz und mit Freude ihren Verwandten und Freunden präsentieren wird.

Inspiriert von dieser Idee habe ich mir einige unterschiedliche Dekorationsmöglichkeiten für den Traumfänger überlegt. Passend für Aufnahmen von neugeborenen Jungen und Mädchen. Und je nach Geschmack der Eltern romantisch-verspielt oder modern-elegant. Für die Grundausstattung brauchte ich etwa drei Stunden Zeit sowie:

2 Holzreifen
Stoffstreifen und Bänder
Klebepistole und Klebesticks
ein Stück Karton für die Plattform
eine (Garten-)Schere
weiße Borte als Ersatz für das Netz
Blumen zur Dekoration

Zuerst habe ich ein Stück Stoffband leicht diagonal an den ersten Holzreifen geklebt und diesen nach und nach damit umwickelt, bis er vollständig bedeckt war. Genauso habe ich es mit dem zweiten Reifen gemacht. Mit dem gleichen Stoff habe ich anschließend den Karton für die Plattform umwickelt.

Die nun kuschelig weiche Plattform habe ich danach mit der Klebepistole an einem der Reifen befestigt. Den zweiten Reifen habe ich nun erst mal mit etwas Band oben am anderen Reifen festgebunden, bevor ich die Plattform auch an den zweiten Reifen geklebt habe.

Danach war Zeit zum Dekorieren. Dabei konnte ich meiner Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen. Wie ich das liebe! Als Netz habe ich am hinteren Reifen weiße Borte aufgespannt. Das wirkt verspielt und trotzdem nicht kitschig. Unter der Plattform habe ich weiße Stoffbänder in verschiedenen Längen angebracht und oben – natürlich – ein paar Blümchen und grüne Blätter.

Blog Board 13

Welch kostbare Momente, wenn die Neugeborenen während der Aufnahmen friedlich im selbstgebastelten Traumfänger schlummern. Ich liebe diese wertvollen Momente und wünschte, wir alle würden diesen kleinen Augenblicken mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen und sie wertschätzen.

Gern richte ich das kleine Traum-Bettchen auch nach deinen Wünschen für deinen kleinen Liebling her. Kontaktiere mich und wir lassen deinen Traum wahr werden!

Dreamcatcher Bild 4

keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Menu