Zeitreise: Unterwegs mit dem Zwerg – im Bauch und im Arm

Behütet und warm, ganz nah an Mamis Herzen, eingekuschelt in seine eigene winzige Bauch-Welt. In dieser hat der kleine Joost die ersten neun Monate seines Lebens verbracht – wurde durch Mamas und Papas Alltag getragen, hat dem Klang ihrer Stimmen gelauscht und sanfte Streicheleinheiten über den kullerrunden Babybauch genossen, ist aus Liebe ein Teil ihres Lebens geworden. Und inzwischen auf seiner Reise in der Welt der „Großen“ angekommen.
Mit meiner Kamera durfte ich zwei bedeutende Momente dieser Zeitreise begleiten: einen Tag mit Joosts Eltern und ihrem kleinen Liebling als Bauch-Zwerg und einen seiner allerersten Tage als Neugeborenes. Auch wenn sich die Natur an beiden Terminen noch von ihrer verschlafenen Seite zeigte, hat es uns ins Freie gezogen. Und natürlich mit dabei: das Familienmitglied auf vier Pfoten. Jedes Mal waren die glückseligen Eltern, ob werdend oder „frischgebacken“, strahlende Farbtupfer im vorfrühlingshaften Graubraun der Umgebung. Mit zartrosa Rosen als ganz natürliche Deko habe ich noch ein wenig nachgeholfen.
Bei heißem Tee und eingewickelt in kuschelige Decken war es trotz der noch recht frischen Temperaturen ein gemütliches und entspanntes Foto-Shooting unter freiem Himmel. Das wir schon bald wiederholen durften – denn lange hat der kleine Mann nicht mehr auf sich warten lassen. Noch immer behütet und warm, gehüllt in wollig weiche Tücher, hat Joost unseren kleinen Ausflug beim zweiten Mal nun außerhalb von Mamas Bauch verbracht. Oder besser gesagt: verschlafen.
Für seine weitere Reise wünsche ich dem kleinen Joost und seiner lieben Familie alles Gute!

2017-02-21_0002 Kopie2017-02-21_0003 Kopie2017-02-21_0004 Kopie2017-02-21_0005 Kopie2017-04-08_00032017-04-08_0002

2017-03-24_0006 Kopie2017-03-24_0005 Kopie2017-03-24_0002 Kopie2017-04-08_0001

keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Menu