Blattgold und abstrakte Malerei

Ich brauchte mal wieder eine Pause und ein bisschen Zeit für meine Kreativität… Ich musste meinen Kopf wieder frei kriegen, mich entspannen und mal was ganz anderes tun…

Ich habe mir einen Tag frei geschaffen, mich mit der Leidenschaft meiner Tochter angesteckt und beschloss ein Kunstwerk zu kreieren ☺ Der leere Platz über meinem Schreibtisch schrie schon lange nach einem Bild.

Seit einer Weile hatte ich Lust auf Malen und an diesem Tag nahm ich mir auch die Zeit dafür. Ich begann mit dem Blattgold und Farbe zu spielen und versuchte eine kleine Schönheit fern vom Chaos und dem Alltagsstress zu schaffen.

Hier ist meine erste mit Blattgold geschmückte abstrakte Malerei.

Das Blattgold machte es wirklich einfach. Und die gute Nachricht ist: es gibt wirklich keine Regeln, wenn es darum geht, abstrakte Kunst zu machen.

Meine Regel: Wenn du es liebst, ist es Kunst.

Ich habe eine Kunst geschaffen ☺ und es hängt an meiner Wand.

XOXO

2017-09-08_0005 Kopie2017-09-08_0004 Kopie2017-09-08_0003 Kopie

2017-09-08_0007 Kopie2017-09-08_0006 Kopie2017-09-08_0002 Kopie2017-09-08_0001 Kopie

keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Menu